UNSERE
HISTORIE

1960er

Anfang der 1960er Jahre begann der Firmengründer, Hans-Bernd Wesselmann, Werbung mit einem Automobil zu machen. Herr Wesselmann wurde von lokalen Spitzenpolitikern aus dem Ruhrgebiet auf eine Art transportable Werbung angesprochen und die Idee der mobilen Werbung war geboren. Kurze Zeit später entstand die Idee der mobilen Sondergroßflächen. Die ersten 50 Tafeln stellte Herr Wesselmann auf dem Hinterhof der Kohlenhandlung seiner Tante her.

1970er

Der Kauf der alten Ziegelei in Bochum-Wattenscheid, dem heutigen Firmensitz, ermöglichte das weitere Wachstum. Nach dem erfolgreichen Start in Gelsenkirchen und den angrenzenden Städten, entwickelten sich die mobilen Großflächen, heute bekannt als „die Wesselmänner“, zum mittlerweile wichtigsten Medium im Wahlkampf.

1980er

Es erfolgte der sukzessive Ausbau auf die gesamte Bundesrepublik Deutschland. Zur Bundestagswahl 1980 wurde der 8.000. Wesselmann aufgestellt. Kenntnis über den Erfolg und die Zuverlässigkeit der Firma Wesselmann hat sich schnell verbreitet, wodurch weitere Aufträge folgten. Mitte der 80er Jahre konnten regionale Partner in ganz Deutschland gewonnen werden. Manche von den Teams vor Ort sind bereits in der 3. Generation Partner der Firma Wesselmann. Ende der 80er Jahre stieg Sohn Michael Wesselmann in das Unternehmen ein.

1990er

Manchmal ist weniger mehr. Das wohl bekannteste Motiv brauchte im Jahre 1994 keine Worte. Es zeigte lediglich den Kopf von Helmut Kohl inmitten einer Menschenmenge. Der damalige Wahlkampf wurde mit den Worten eröffnet: „Jetzt brauchen wir die Wesselmänner!“

2000er

Mittlerweile konnte das Familienunternehmen sein 40-jähriges Jubiläum feiern. Zusätzlich zu den Europa- und Bundestagswahlen entwickelten sich die Kommunal- und Landtagswahlen zum Hauptgeschäft. Neben der Wahlwerbung sind die „Wesselmänner“ ebenfalls bei städtischer und kultureller Werbung zu einer festen Größe geworden.

2010er

In den vergangenen Jahren wurde das Produktportfolio zusätzlich zu neuen Großflächenformaten um professionelle Werbe Sprinter ergänzt. Mit der Weiterentwicklung der firmeninternen Standortdatenbank sowie der Angliederung des Wesselmann Online Portals wurde ein neues Zeitalter eingeläutet. Nicht nur der Wahlkampf, sondern auch die Großflächenwerbung wurde zunehmend digitaler.

HEUTE

Heute investiert Wesselmann kontinuierlich in die Weiterentwicklung der digitalen Lösungen, um die Großflächenwerbung noch effektiver zu machen. Die Wesselmann Manager App ist hierbei erst der Anfang…